Kundenmeinungen

Tom Büchel & Katrin Harder (Heartland/Geldern und HORSEMAN)

„Nachdem wir die Faszienrollen für unser Magazin den HORSEMAN (Ausgabe April 2017) ausgiebig und an verschiedenen Pferden getestet hatten, war für mich klar, dass ich diese in unseren Pferdealltag einbaue. Egal ob Jungpferde, Trainingspferde oder Kundenpferde – mittlerweile genießen alle mehr oder weniger regelmäßig die Behandlung mit den Rollen. Man spürt recht schnell, dass die Pferde einfach lockerer sind und in der Aufwärmphase bereits leichter in Dehnungshaltung (lateral/horizontal wie auch vertikal) kommen. Die Faszienrollen passen als „Werkzeug“ optimal in unser Trainingssystem bei dem die Biomechanik des Pferdes eine große Rolle spielt.“

Tom Büchel & Katrin Harder (Heartland/Geldern und HORSEMAN)

 

„Bei meinem Pferd Davidoff wurde Kissing Spines diagnostiziert. Das war erstmal ein Schock... Aber dank der Fazienrollen und dem richtigen Training mit Christoph ist er wieder super zu reiten. Geritten wird er nur 2-3x die Woche, die restlichen Tage machen wir Freiarbeit mit ihm. Und er wird natürlich so oft wie möglich "gerollt", was er sehr genießt! Die Rollen sind bei uns nicht mehr wegzudenken!

Vielen Dank noch mal an alle und besonders Christoph, ohne euch hätte ich Davidoff nicht mehr reiten können!! “

Sarah und Davidoff

 
Martina Franke

„Eine Bereicherung für Pferd und Mensch. Mich begeisterte die einfache Handhabung und die direkte Reaktion des Pferdes von Anfang an. Nach einer kurzer Eingewöhnungsphase entspannen die Pferde und Verspannungen werden gelöst. Neben der direkten Einwirkung auf verklebte Faszien hat “das Rollen” auch einen positiven Einfluss auf die bestehende Vertrauensbasis zwischen Mensch und Pferd.
Scheuen Sie sich nicht es selbst mal auszuprobieren. “

Martina Franke

 
Rana Wienberg

„Seit Dezember 2016 haben wir die Fazienrolle. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase findet er es klasse gerollt zu werden und entspannt total. Ich möchte die Fazienrolle nicht mehr missen weil ich sehe wie die meinem Pferd gut tut. Ein Großes Danke geht an Christoph der Zacki so toll behandelt und dem gesamtem Team. “

Rena